Kanada – Ziel vieler Auswanderer

Für manchen ist es Hawai, für andere Island wegen der gute Fußballspieler, für viele aber ist Kanada ein echtes Traumziel. Und viele wollen dort nicht nur ihren Urlaub verbringen, sondern gleich auf Dauer ihre Zelte dort aufschlagen. Wäre Kanada auch etwas für Sie?

Kanada ist ein Traumland, denn es bietet nicht nur unendliche Weiten, in denen Sie mit den Grizzlybären auf „du“ sind. Kanada hat auch Städte, in denen sich Europäer sofort wohl fühlen, denn sie wurden von Europäern gegründet. Vancouver oder Montreal, hier können Sie Ihre Croissants bekommen, aber auch ein fettes Steak, das eigentlich den Trapper ernährt. Kurz: Wenn Sie nach Kanada auswandern, entscheiden Sie sich für die Beste aller Welten.

Zuvor ein bisschen üben

Wenn Sie eigentlich genug haben von Ihrem Schlips- und Kragendasein, den vollen Straßen, den ewig schlecht gelaunten Menschen, die hier die Norm darstellen, sollten Sie sich ernsthaft mit dem Plan auseinander setzen, Ihre alte gegen eine neue Heimat auszutauschen.

Dass die Leute, die nach Kanada auswandern, schon die Toughen, Kernigen sind, ist für Sie sicher ein Anreiz, sich dieser Truppe anzuschließen. Ab ins Holzfällerhemd, auf den Jeep gesprungen – so stellen Sie sich Ihr zukünftiges Leben vor. Aber zuvor reichen vielleicht auch Reisen ins Land des Ahorns – traumhafte Reisen.

Und irgend wann ist es für immer

Wenn Sie alles richtig machen wollen, nutzen Sie also einen Zweistufenplan. Zunächst lernen Sie Kanada ganz genau kennen, mit Hilfe der Experten für Kanada. Wenn Sie dann ganz lässig Spitznamen für Orte und Menschen auf der Zunge führen, wandern Sie aus – Canada calling!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.