Terra incognita – Unterwegs zu Reisezielen abseits der bekannten Pfade

Urlaub individuell ReiseberichtAuch wenn immer mehr Touristen in allen Winkeln der Welt unterwegs sind: Es gibt auch heute noch Reiseziele, von denen kaum jemand spricht und die nur wenige kennen – und dennoch außergewöhnlich reizvoll sind. In Neuseeland beispielsweise kann man im Norden die nur dünn besiedelte Halbinsel Coromandel besuchen. Kurvenreiche Straßen führen zu malerischen Buchten, die für die Halbinsel so typisch sind.

Ein besonderer Höhepunkt ist der „Hot Water Beach“. Dort entspringen Thermalquellen mit bis zu 60 Grad warmem Wasser direkt am Strand. Mit Karawane Reisen beispielsweise kann man mit der Tour „Neuseeland aktiv erfahren“ zu diesem Geheimtipp aufbrechen, Informationen zu dieser und anderen Touren gibt es unter www.karawane.de.

Walrosse auf Spitzbergen

Fast am anderen Ende der Welt liegt die Insel Moffen, zu ihr gelangt man im Rahmen der „Expedition Spitzbergen“ bei einer zehntägigen Kreuzfahrt mit der MS Bremen. Moffen liegt in der Grönlandsee im Norden der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe Spitzbergen. Die Insel ist vor allem für ihre Walross-Kolonien bekannt.

Nur wenige Expeditionskreuzfahrtschiffe befahren die Route in diese entlegene Arktis-Region. Entdeckt wurde die Insel in der Mitte des 17. Jahrhunderts von aus Holland kommenden Wal- und Robbenfängern. Heute ist Moffen ein wichtiger Rückzugsort für Walrosse.

In der Hochlandwüste Argentiniens

Ebenso unbekannt dürfte für die meisten Reisenden Puna sein. Diese fast unbewohnte Hochlandwüste im Nordwesten Argentiniens ist über 100.000 Quadratkilometer groß und fasziniert mit großartigen Landschaftsformen. Eine siebentägige Reise (ab 1.295 Euro pro Person) führt durch diese einzigartige Region Südamerikas. Start und Ende der Privatreise ist Salta. Bei der Reise im Geländewagen für zwei Personen sind Reiseleitung, Transfers, Übernachtungen und Verpflegung inklusive.

Das Erlebnis der Andenlandschaft mit Vulkanen, Lagunen, bizarren Steinwüsten, Salzseen und riesigen Dünen wird unvergesslich bleiben.

Neuland entdecken

Auf www.karawane.de gibt es einige Reiseziele zu entdecken, die auch erfahrenen Reisenden oft unbekannt sind:

  • Die Koralleninsel Niue ist ein Highlight für Südsee-Reisende, die mit spektakulären Tauch- und Schnorchelriffen, mit Buckelwalen und viel Ruhe begeistert.
  • Lombok ist eine Nachbarinsel von Bali, aber viel unbekannter und ursprünglicher – ein verstecktes Paradies.
  • Der Zion Nationalpark mit dem „Landeplatz der Engel“ ist eine Sehenswürdigkeit im US-Bundesstaat Utah. Nicht entgehen lassen sollte man sich eine Flusswanderung durch die Zion-Schluchten.

Bild von williamcho via flickr.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.