Die Kreuzfahrt – von der Seniorenreise zu einer Reiseform auch für junge Menschen

Wenn das Wort Kreuzfahrt in Kombination mit dem Urlaub fällt, dann umweht diesen Begriff immer noch ein wenig der Charakter der Seniorenreise als Schiffsreise. In der Vergangenheit war es auch sehr häufig der Fall, dass gerade ältere Leute ihr Fernweh stillten, indem sie sich auf eine Kreuzfahrt begaben. Aber warum hat die Kreuzfahrt eigentlich noch immer den Ruf der Seniorenreise? Das liegt wohl daran, dass Kreuzfahrten in der Vergangenheit einen klaren Ablauf hatten. Der Kleidungsstil für das Dinner wurde vorgegeben.

Die Aktivitäten auf dem Kreuzfahrtschiff am Tage beschränkten sich auf Wassergymnastik und Tanztees. Dazu wurden geführte Landausflüge angeboten, die klar strukturiert waren. Das Highlight einer Reise war das sogenannte Captains-Dinner und wer hier an den Tisch des Kaptitäns eingeladen wurde, galt als der König der Kreuzfahrt. Das hat sich heute allerdings geändert. Die Regeln auf Kreuzfahrtschiffen haben sich verändert und gelockert und auch die Preise für Kreuzfahrten sind so variabel geworden, dass diese Reiseform längst nicht mehr nur für betuchte und leicht gelangweilte Senioren die ideale Reiseform ist.

Neue Kreuzfahrtvarianten heben diese Reiseform aus der reinen Seniorenreise heraus

Die klassische Kreuzfahrt, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren ausgelegt ist, gibt es natürlich immer noch in ihrer Ursprungsform. Allerdings hat die Kreuzfahrt sich in den letzten Jahren von ihrem reinen Charakter als Seniorenreise klar distanziert. Die Angebote sind sehr vielfältig geworden und viele Anbieter haben sich ganz deutlich einem jungen Publikum zugewandt. Die Programme auf den betriebenen Kreuzfahrtschiffen wurden an die Ansprüche eines jungen Klientels angepasst.

Das beginnt schon mit den Clubschiffen. Diese geben keine klaren Kleiderordnungen heraus und auch beim Freizeitangebot für die Passagiere ist eine breite Vielfalt gewährleistet, die sich an sportliche und junge Passagiere richtet. Der junge Mensch als zahlungskräftiger und interessierter Kunde wurde von den Reedereien entdeckt und so haben sich die Angebote der Kreuzfahrten auch stark verändert und dem Bedarf jüngerer Menschen zugewandt. Sportangebote, Aktivitäten, spannende Unternehmungen und reichlich auf junges Publikum ausgerichtete Animation gehören auf ein modern orientiertes Kreuzfahrtschiff inzwischen ganz selbstverständlich. Damit hat die Kreuzfahrt ihren Weg von der Seniorenreise zu einer neuen und attraktiven Reiseform auch für junge Menschen gemacht.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.