Großartige Tage auf der Donau

Kreuzfahrten auf dem zweitlängsten Fluss Europas erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Landschaft, faszinierende Städte der unterschiedlichsten Kulturkreise und das Leben an Bord machen eine Donau Kreuzfahrt zum unvergesslichen Erlebnis.

Abfahrtshafen ist meist die charmante deutsche Stadt Passau, in der die sich die Flüsse Donau, Inn und Ilz vereinen.
Zahlreiche Reedereien bieten Kreuzfahrten an, die Reisedauer ist dabei höchst unterschiedlich. Während manche Schiffe nur bis Wien oder Bratislava fahren, kann auch eine Kreuzfahrt auf der gesamten Strecke bis ans Mündungsdelta am Schwarzen Meer gebucht werden. Je nach Route dauern die Reisen zwischen vier Tagen und mehr als zwei Wochen.

Ob Mittelklasseschiff oder Luxusdampfer, die Kreuzfahrtschiffe bieten viel Komfort sowie Unterhaltung und Aktivitäten. Das Sonnendeck, oftmals auch mit beheizbarem Swimmingpool, lädt zu entspannten Stunden, während die herrliche Landschaft entlang der Donau vorbeizieht.
Nach dem Abendessen folgt Unterhaltung bei Folkloreshows, Livemusik oder Themenabenden.

Der schönste Teil einer Donau Kreuzfahrt sind aber die Besichtigungen an Land. Im schönen Österreich warten die malerische Wachau sowie die Kaiserstadt Wien mit ihren herrlichen Sehenswürdigkeiten wie dem Stephansdom oder Schloss Schönbrunn.
Jenseits der Grenze, in der Slowakei, steht ein Besuch der charmanten Hauptstadt Bratislava an und in Ungarn darf sich der Urlauber auf Budapest freuen.
Nach Serbiens Hauptstadt Belgrad ist das Eiserne Tor der nächste große Programmpunkt. Denn die durchquerte Schlucht zählt zu den faszinierendsten des Kontinents.
Schließlich schippert das Kreuzfahrtschiff entlang der Grenze zwischen Rumänien und Bulgarien, mit Ausflugsmöglichkeiten nach Bukarest oder Pleven, bis zum Donaudelta in Wilkowo in der Ukraine.
Entlang der Strecke wird immer wieder gestoppt und Ausflüge in die schönsten Regionen der bereisten Länder werden angeboten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.