Lust auf Reisen in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen? Schöne Orte sind auch in Deutschland einen Besuch wert. Natur pur und beeindruckende Kulturdenkmäler verschmelzen zu einem einzigartigen Ensemble. Im Norden Deutschlands finden Sie traumhafte Inseln, die entweder Abwechslung oder Ruhe und Abgeschiedenheit bieten.

Die mondäne Insel Sylt ist zugleich die größte der nordfriesischen Inseln und auch als Königin der Nordsee bekannt. Berühmt ist Sylt vor allem wegen seiner prominenten Gäste. Auf der kleinen Nachbarinsel Amrum finden Sie neben Sand und gesunder Seeluft auch eine ursprüngliche Natur. Idyllische Dünenlandschaften und verträumte Dörfer garantieren Ihnen Urlaub ohne Hektik. Die Ostseeinsel Usedom lockt mit prächtigen Villen, Seebrücken und Strandpromenaden. Die Insel ist aber auch ein Paradies für Radfahrer.

Eine der besten Routen führt entlang der Küste von Peenemünde bis nach Swinemünde. Die Hansestadt Lübeck bezaubert mit ihrem Wahrzeichen, dem Holstentor, einem spätgotischen Bau aus dem Jahr 1478.

Vom Norden in die idyllischen Landschaften Süddeutschlands

Heidelberg, die Stadt am Neckar, zieht jährlich mehr als drei Millionen Besucher in ihren Bann. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt besticht vor allem mit der Alten Brücke und dem Schloss hoch über den Dächern der Altstadt. Zu den interessantesten Reisezielen in Deutschland gehört die malerische Naturlandschaft Bayerns. Die Region mit ihren Bergen und Seen lädt Sie zum Wandern ein.

Das Berchtesgadener Land zählt zu den schönsten Bergregionen Deutschlands. Überragt vom 2713 Meter hohen Watzmann, dem stolzen Wahrzeichen der Region, liegt der glasklare Königsee inmitten des Alpen-Nationalparks. Den Mittelpunkt des Berchtesgadener Landes bildet das traditionsreiche Staatsbad Bad Reichenhall mit seinen heilkräftigen Solequellen.

Copyright: Image by StockUnlimited

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.