Akrobatik Show im Chaoyang Theater Peking

Die nächste Reise geht nach Peking? Da hätten wir einen ganz besonderen Reisetipp: die Beijing Acrobatic Show des Chaoyang Theatre in der Nähe der Hujialou Metro Station.

Das Chaoyang Theater – oder auch „Morning Sun“ Theater– gibt es seit 1984 und ist ein ganz besonderes Touristenziel der Stadt. Die Regierung hat das Theater im Jahr 2001 mit dem nationalen Kulturpreis geehrt und ist vor allem für seine herausragenden Akrobatik Shows bekannt.

Berühmte Teile der Show sind unter anderem Radfahrakrobatik (10 Mädchen auf einem Fahrrad), die Schlangenmenschen, die mit beeindruckenden Körperpositionen Harmonie und Einklang symbolisieren, und das Stühle-Balancieren, bei dem der Artist wagemutige Kunststücke an der Spitze des erbauten Turms vollführt.


Das Theater fasst 1300 Personen und bietet täglich Aufführungen. Immer wieder werden die Inszenierungen des Hauses mit Preisen ausgezeichnet, bis dato haben die Shows über 30 nationale und internationale Ehrungen erhalten, darunter eine Goldmedaille bei dem 29. Internationalen Akrobatik Wettkampf in Paris und eine Goldmedaille beim nationalen Akrobatikwettbewerb “Golden Chrysanthemum“. Das „Morning Sun“ verfügt über eine hochwertige, moderne Bühnenausstattung, befindet sich bevorzugter Stadtlage und legt sehr großen Wert auf exzellenten Kundenservice. Seine Gäste stammen aus der ganzen Welt.

Tickets, die über die Website gebucht werden, sind zum ermäßigten Preis erhältlich. Einfach das Buchungsformular ausfüllen und die Buchungsnummer bis zu einer halben Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Kasse vorzeigen. Die Zahlung ist in bar und mit Kreditkarte möglich.

Mehr Information: http://www.chaoyangacrobaticshow.com/de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.