Gratis Apps für die Reise – Entspannt erholen

Wer in Urlaub fliegt, der weiß, dass im Voraus einiges geplant werden muss. Viele Dinge müssen noch von zu Hause aus organisiert werden, damit sie auch wirklich klappen. Andere können hingegen erst vor Ort geplant werden, hier gibt es dann auch oft Probleme, da die Sprache eine andere ist, oder man sich auch gar nicht auskennt. Für diesen Fall gibt es viele hilfreiche Gratis Apps, die dabei helfen den Urlaub organisiert und dennoch entspannt zu erleben.

Oft beginnt das Chaos schon mit dem Packen. Denn für einen Urlaub gilt es, alles wichtige zusammenzupacken und nach Möglichkeit nichts zu vergessen. Früher musste man aufwendig von Hand Listen schreiben und Zeile für Zeile abhaken. Das geht heute mit der kostenlosen App „Pack Free“ für das iPhone viel einfacher und auch schneller.

Denn die App listet übersichtlich auf, was beispielsweise schon in der Tasche eingepackt ist und wie man seine Kleidung und die anderen Habseligkeiten am besten und ressourcensparendsten verstaut. Zudem wird die App auch beratend tätig, so rät sie beispielsweise welche Gegenstände in welcher Menge benötigt werden. Android Nutzer können auf die App „Packing List“ zurückgreifen. Hier können ebenfalls die einzelnen Gegenstände organisiert werden und man kann sich eine Liste anlegen, die man sich sogar per E-Mail schicken lassen kann.

Auch die Reiseplanung kann beispielsweise von der „Triplt“ App komplett übernommen werden. Hier können verschiedene Routen erstellt werden und entsprechend auch weitergeleitet werden. Zudem findet man viele Reiseinformationen, sowohl für Einzel-, als auch Gruppenreisen. Hier spart man sich also im Voraus viel Recherchezeit, denn die App übernimmt das für einen.

 

Da die meisten im Urlaub nicht mehr auf das Internet verzichten können, empfiehlt es sich natürlich, immer nach kostenlosen WLAN-Netzen zu suchen. Die findet man jedoch meist nicht so leicht, deswegen empfiehlt es sich die „Free Wi-Fi Finder“ App dafür zu nutzen. Hier sind rund 150.000 WiFI Hotspots in mehr als 144 Ländern registriert. Es ist dank dieser App also ein leichtes sich die passende Verbindung herauszusuchen. Wenn nötig, dann kann einen die App sogar bequem navigieren.

Dank vieler Apps ist der Urlaub schnell und vor allem bequem geplant. Meist sind die gängigsten Apps auch noch kostenlos und arbeiten stabil. Dennoch sollte man sich nicht blind darauf verlassen. Es empfiehlt sich daher, die Apps eher unterstützend zu nutzen, als sich vollkommen darauf zu verlassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.