Meran – italienischer Norden

Die Stadt Meran, die im Norden Italiens liegt, ist nach Bozen die zweitgrößte Stadt Südtirols. Sie liegt in einem Talkessel, welcher von 3.335 Meter hohen Bergen umgeben ist. Schon im 19. Jahrhundert war Meran als Kurort bekannt. Noch heute sind die Meraner Kurthermen mit dem Kurhaus und der Kurpromenade sehr populär.

Das Klima ist mediterran geprägt, denn es mehr als 300 Sonnentage gezählt. Da die Stadt in einem Talkessel liegt, ist sie vor Regen und Wind gut geschützt. Typische Pflanzen für diese Region sind Zypressen, Palmen und Lorbeer. Bei relativ trockenen Wintern und feuchten Sommern wachsen hier auch Steineichen und Libanonzedern.

Das Wahrzeichen ist die Landesfürstliche Burg, die um 1475 vom Erzherzog Siegmund erbaut wurde. Sie liegt mitten in der Stadt und gleicht mehr einem kunstvollen Haus, als einer Burganlage. Sie war Stadtsitz der hochadeligen Tiroler Landesherren und wurde im 16. Jahrhundert komplett umgestaltet. Heute können interessierte Touristen die Burg, deren Inneneinrichtung aus dem Spätmittelalter stammt, besichtigen. Auch die Waffen und Lanzen sind erhalten geblieben und sind heute ebenso, wie die Burg im Besitz der Stadtgemeinde. Die königlichen Gemächer werden heutzutage für standesamtliche Trauungen genutzt.

Neben der Landesfürstlichen Burg gibt es die Zenoburg auf einem Hügel im Passeiertal, die bereits von den Römern errichtet wurde. Leider kann diese Burg nicht besichtigt werden. Auf der Ottoburg in der Nähe wohnte kurzzeitig Franz Kafka.

Das Stadtzentrum bildet das Herz der Altstadt mit seinem Stadttheater, welches von Martin Düfler 1899 erbaut wurde. Ebenso kann man die Stadttore einer ehemalig mächtigen Stadtmauer besuchen: das Passeirer Tor, das Bozner Tor und das Vinschger Tor. Ultner Tor, das Vierte im Bunde wurde leider vor einigen Jahren abgerissen.

Hinweise für einen Urlaub in Meran erhalten Sie beim Tourismusverein Marling mit Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und weiteren Informationen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.