Die vergessene Möglichkeit Urlaub günstiger zu machen: Gutscheine

Gutscheine für Reisen können die Urlaubskosten drastisch senken. Da inzwischen zahlreiche Portale Gutscheine bereithalten, sollten diese beim Buchen von Urlaubsreisen auch genutzt werden. Dadurch können Reisewillige Kosten einsparen, denn Gutscheine zu bei der Planung des nächsten Urlaubs zu nutzen, ist recht einfach, Gutscheine werden zahlreich angeboten. Dennoch, dabei gibt es mehrere Faktoren, auf die Sie achten sollten.

Reisegutscheine als beliebtes Werbemittel der Reiseveranstalter

Reiseportale bieten regelmäßig Reisegutscheine an, damit Reisende die Möglichkeit haben, auf die Kosten achten zu können. Gutscheine für Reisen gehören neben einer Bestpreis-Garantie und den Frühbucher-Rabatten zu den am meisten genutzten Werbemitteln der Reisevermittler. Der Reisegutschein dabei einen Rabatt, der in Höhe vom Gutscheinbetrag beim Buchen einer Reise genutzt werden kann. Die Gutscheine sind in der Regel zeitlich oder regional begrenzt, dabei werden bestimmte Reiseziele beworben und Rabatte gewährt. Die Höhe des Reisegutscheins kann je nach Reiseportal zwischen 10 Euro und 100 Euro betragen. Das erlaubt allen Reisewilligen, auf die Kosten achten zu können und dennoch auch mit kleinem Budget in einen Traumurlaub zu starten. So können Gutscheine für Reisen bei der Planung des nächsten Urlaubs eingesetzt und Geld eingespart werden. Dieses kann dann genutzt werden, um am Urlaubsort einige besondere Ausflüge in der Region durchführen zu können.

Gutscheine und die Gutscheinbedingungen

Auf jedem Portal sind die Bedingungen für die Einlösung eines Gutscheins anders gelagert, dabei gibt es mehrere Faktoren, auf die es ankommt:

– ein Gutschein für Reisen ist zeitlich begrenzt
– Reisegutscheine können oft nicht bei der aktuellen Reise genutzt werden, sondern erst bei einer Folgereise
– bei der Nutzung vom Gutschein ist oft ein Mindestreisepreis angegeben, darauf sollten Sie beim Buchen achten
– die Auszahlung der Gutscheine erfolgt entweder nach Antritt der Reise oder kann schon beim Buchen verrechnet werden.

Sie sollten deshalb auf die Bedingungen zum Einlösen eines Gutscheins achten, damit dieser auch wirklich genutzt werden kann. Dadurch können Sie schon beim Buchen einer Reise Geld sparen und so eine Traumreise zum Schnäppchenpreis starten.

Sparen mit dem Vorteils-Code

Um bei der Planung des nächsten Urlaubs Kosten sparen zu können, müssen Sie kein Reisebüro besuchen, denn die Gutscheine werden auch im Internet angeboten. Online können die Preise verschiedener Reiseanbieter verglichen und so die günstigsten Optionen für eine in Frage kommende Reise gefunden werden. Ist die Suchmaske auf den Reiseportalen ausgefüllt, werden alle in Frage kommenden Reisen aufgelistet, gleichzeitig werden auch die Reisegutscheine angezeigt. Zunächst wird der Anbieter gewählt, anschließend wird der Gutschein-Code kopiert. Während der Buchung wird der Vorteils-Code angegeben, die Gutschrift wird nun vom Gesamtbetrag der Reise abgezogen und der neue Preis wird Ihnen angezeigt. So besteht die Möglichkeit, Kosten bei Flügen, Kreuzfahrten, Wellness-Reisen, Pauschalreisen, Buchung von Mietwagen und Ferienwohnungen sowie von saisonbedingten Urlaubsangeboten einzusparen. Deshalb ist auch ein Besuch auf verschiedenen Gutschein-Portalen ebenfalls lohnenswert, um Kosten beim Reisen einsparen zu können.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.