Warum ist von der S-Bahn in München die Linie S1 die ruhigste was Reisende betrifft in Richtung stadtauswärts?

Frage von bluedays73: Warum ist von der S-Bahn in München die Linie S1 die ruhigste was Reisende betrifft in Richtung stadtauswärts?
Ich fahre sehr viel S-Bahnlinien in München, da ich beruflich viel unterwegs bin. An was kann das liegen, dass die Fahrgäste der S1 dabei immer am stillsten sind?

Denn bei den hunderten Fahrten die ich bereits von Ostbahnhof bis Freising gemacht habe, war es um mich herum immer mucksmäuchenstill, und die Fahrgäste der S1 sind allgemein leiser bei den Gesprächen als es bei anderen Linien der Fall ist. Angemerkt: Die Sitzplätze sind dort im Berufsverkehr immer voll belegt!

Anders jedoch bei den Linien S2,S5,S6,S4,S3. Dort sind zu der genau der selben Zeit mehr oder weniger die selbe Anzahl an Fahrgästen anwesend wie in der S1 (stadtauswärts). Dabei kann ich beobachten, dass der größte Teil an Fahrgästen die länger in der S-Bahn sitzen kontaktfreudiger und gesprächiger sind, und ihnen mehr Lebensfreude anzusehen ist. Die Mehrzahl der S1-Stadtauswärtsfahrer machen hingegen einen depressiven, in sich gekehrten Eindruck,auch wenn sie in Begleitung sind, wirken sie am unzufriedensten.

Beste Antwort:

Answer by psybloch
Mit der S1 fahren viele Pendler, die besonders gut verdienen und deshalb auch gerne in München sind. Wenn diese dann am Abend München wieder verlassen müßen, sind sie ganz besonders traurig und wirken depressiv und in sich gekehrt! Die Stimmung färbt natürlich ab und das ganze Abteil fällt quasi in eine kollektive Traurigkeit und Lethargie!

Ganz anders dagegen die Linien S2, S3, S4, S5 und S6, wo Fröhlichkeit und ausgelassene Stimmung vorherschen. Hier fahren überwiegend Fahrgäste mit, die in schlecht bezahlten und unsicheren Jobs arbeiten müßen. Ihr Tag in München ist geprägt von schlechten Arbeitsbedingungen und schlechtem Lohn, deshalb sind sie froh, wenn sie (endlich) abends München verlassen dürfen und heimkehren können in den Schoß der Familie! Auch hier färbt die Stimmung auf die anderen Fahrgäste ab, die Sorgen des Tages verschwimmen und es macht sich gelassene Fröhlichkeit und überschwengliche Heiterkeit breit, zeitweise singen und tanzen die Fahrgäste sogar ausgelassen während der Fahrt!

..

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Ein Kommentar

  1. Die sind bestimmt Enttäuscht das sie schon wieder nach Hause müssen,oder sie haben Dienst am Flughafen und müssen arbeiten.
    entlang der S1 Linie Stadt auswärts ist genau der Anflug – Abflug Korridor des Flughafen München`s.
    Also ich wollte dort auch nicht Wohnen.

    http://www.munich-info.de/travel/mvv_de.html
    Munich Info – U-/S-Bahn Netzplan des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes[de]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.